OGS -ScharbeutzOstsee-Grundschule ScharbeutzOGS Scharbeutz

Die Pausenordnung der Ostsee-Grundschule

Auf der Schulkonferenz der Ostsee-Grundschule Scharbeutz vom 06.06.2016 ist folgende Pausenordnung beschlossen worden:

Wenn du diese wenigen Regeln beachtest, ist störungsfreies Unterrichten möglich und alle können die Pausen genießen.

 

  1. Vor der ersten Stunde darfst du ab 07:20 Uhr (bzw. wenn der Bus angekommen ist) in deinen Klassenraum gehen.
  2. Du darfst nur zur ersten Stunde kommen, wenn du Unterricht hast bzw. in der Betreuung angemeldet bist.
  3. Wenn du zur zweiten Stunde kommst, darfst du ab 8:15 Uhr leise das Schulgebäude betreten und in deinen Klassenraum gehen.
  4. Um 9:15 Uhr, 10:15 Uhr, 11:20 Uhr und 12:15 Uhr sind Schulhofpausen. Gehe möglichst zügig an die frische Luft!
  5. In der Wechselzeit bereitest du dich auf die nächste Unterrichtsstunde vor.
  6. Musst du in einen anderen Unterrichtsraum wechseln, ziehe immer erst in der Wechselzeit oder nach der Pause um!
  7. Nach dem Sport bleibst du zur großen Pause gleich draußen. Nimm dir also zum Sport dein Frühstückspaket für die anschließende Pause schon mit! Den Sportbeutel legst du mit den anderen zusammen im Glaskasten ab und nimmst ihn nach der Pause mit.
  8. Wenn Regenpause angesagt wird, bleibe im Klassenraum und verhalte dich ruhig.Das Werfen und Dribbeln von Bällen und anderen Gegenständen im Schulgebäude ist verboten!
  9. Verlasse während der Schulzeit das Schulgelände nur mit Erlaubnis einer Lehrkraft!
    Noch ein Tipp, wie es in der Pause und in der Klasse friedlich zugeht: Behandle jeden so, wie du selbst auch behandelt werden möchtest!

 

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen

© Trawenski IT-Dienstleistungen